<%@ Master language="C#" %> Individualastrologie Karin Kruse - Gesundheit und Astromedizin

Astrologie München und Land Unterhaching
 - Newsletter 2010 - Karin

 Kruse
Karin Kruse · Beratende Astrologin · Mitglied im Deutschen Astrologenverband e. V

Persönlichkeit Individualität Beziehungen Partnerschaf Job, Talente  Berufung Gesundheit Astromedizin Kinder
Erziehung
Firmen
Teams
Lebensweg Jahrestrend

Astrologie München und Umland

Home

Aktuelles

über mich

Kontakt

Beratungen

Shop / Versand

Symbolschmuck

Impressum

Presse

 

 

 

Informationen

Was ist Astrologie

Individualastrologie

Mundanastrologie

Vollmonde

Neumonde

Newsletter 2014

Newsletter 2013

Newsletter 2012

Newsletter 2011

Newsletter 2010

Newsletter 2009

Newsletter 2008

 

 

 

Samhain - Halloween - Allerheiligen
"Kraft unserer Ahnen"
(November 2010) 

Das Jahreskreisfest „Samhain oder Halloween“ ist das Fest des Vorabends unseres Allerheiligenfestes in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November. Es liegt genau zwischen den Sonnenfesten: der Herbst-Tag-und-Nachtgleiche und der Wintersonnwende. Unsere Vorfahren feierten dieses Mondfest immer am 11. Neumond im Kalenderjahr (Novemberanfang). Später übertrug man es auf dem 31. Oktober.
>mehr

 

 

Herbst-Tag und Nachtgleiche "Geben und Nehmen" (September 2010)

Liebe Freunde, morgen, am 23. September 2010 um 9:18 Uhr GT beginnt dieses Jahr unser Herbst. Der morgige Tag wird exakt gleich lang sein wie die Nacht. Ein Ausgleich von Tag (Sonne–Yang-Shiva) und Nacht (Mond–Ying-Shakti) findet statt, beide Gegensätze erleben heute eine ausgewogene Balance.
Mit diesem Zeitpunkt haben wir im Jahreslauf der Sonne nicht nur einen weiteren Meilenstein erreicht, sondern auch den halben Tierkreis durchwandert.
>mehr

 

 

Sommersonnwende 2010 "Meilenstein"
(
Juni 2010)

Am 21.06.2010 um 13.29 Uhr MESZ ist es wieder so weit. Unsere Sonne tritt in das Tierkreiszeichen Krebs ein und zeigt uns gleichzeitig ihren Höhepunkt in diesem Jahr an. Der längste Tag im Jahr lädt ein bis tief in die kürzeste Nacht zu feiern. Nur wenige Stunden verlässt unsere Sonne an diesem Tag (Montag auf Dienstag) ihren Horizont.
Jetzt im Gefühlszeichen Krebs flammt die Sonnenkraft richtig auf und wird uns in den nächsten Wochen ganz sicher ihre ganze Pracht und Fülle zeigen. Wir dürfen unsere Gärten, Wälder und Wiesen in üppigen Grün und blühenden, farbenfrohen Blüten bewundern. Eine Zeit der Fülle ist angezeigt, die nicht nur unsere Herzen erwärmt sondern auch unseren Familiensinn und unsere Kontaktfreudigkeit stärken wird.
>mehr


FISCHE "Sich dem Lebensfluss hingeben"   (Februar 2010)

Heute am 18.02.2010 um 18:37 Uhr GT (19:37 Uhr MEZ) ist unsere Sonne nun beim letzten Zeichen in ihrem Jahreslauf angekommen. Das Tierkreiszeichen Fische verkörpert zum einen das Ende aber auch den Beginn eines neuen Zykluses.
Jetzt zwischen Winter und Frühling bleibt unsere Natur stehen und hält den Atem an. Es ist nicht die Starre des Winters, die wir spüren. Es ist eine tiefe Ruhe und Stille.
>mehr

 

 

Wassermann "Freiheit-Gleichheit-Brüderlichkeit"
(Januar 2010)

Seit gestern (20. Januar 2010) - genau um 4:29 GT - befindet sich unsere Sonne im Tierkreiszeichen Wassermann.  Die stabilisierende, konzentrierte Steinbockqualität in den vergangenen vier Wochen wird nun von der aufbrechenden, verändernden Wassermannenergie abgelöst. In der Wassermann-Periode herrscht zwar noch Winter doch tief in Muttererde erwacht die Natur aus ihrer Erstarrung. Diesen Wechsel bzw. diesen Kampf zwischen Winter und Frühling können wir beobachten, wenn ganze Landstriche mit Eis und Schnee bedeckt sind und plötzlich über Nacht mildes Tauwetter einsetzt. >mehr

 

© Copyright 2007-2016